top of page
  • dialog-chancen

“Vielfalt macht stark – Entdecke – Gestalte – Verbinde” – Bericht zum Sommercamp 2023

Im August war es so weit: Das zweite Aelius-Sommercamp für Mentees fand statt. Das Camp hatte zum Ziel, den Teilnehmenden Orientierung für ihren Bildungs- und Berufsweg zu bieten, neue Erfahrungen zu ermöglichen und ein starkes Netzwerk auf- und auszubauen. Unter dem Motto „Vielfalt macht stark – Entdecke – Gestalte – Verbinde“ bot das Camp ein abwechslungsreiches Programm.

Ein Höhepunkt waren die Workshops von Mindmee zu den Themen „Werte“ und „Persönlichkeitsentwicklung“, die den Teilnehmenden halfen, die eigenen Stärken zu erkennen und Ideen für die beruflichen Ziele zu sammeln.

Die Jugendlichen hatten auch die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten in Workshops wie Fotografie (André Batista Maia), visuelle Notizen (Susanne Kitlinski) und DJing (Alba Wilczek) zu entdecken. Außerdem gab es zwei Treffen mit Fachleuten aus verschiedenen Berufsfeldern, unsere sogenannten Meet & Greets. Hier konnten die Teilnehmenden alle Fragen zum Berufsalltag loswerden sowie Impulse und Inspiration für die unterschiedlichsten Lebenswege sammeln.

Im Rahmen eines sog. Science Slams, wurden abstrakte Studiengänge verständlicher gemacht. Eine gewitzte und inspirierende Druckbetankung in den Bereichen Biochemie, Elektrotechnik, Jura, Maschinenbau, Medizintechnik, Lehramt, Psychologie und Nanotechnologie. Bis in die späten Abendstunden lauschten unsere Mentees gespannt den Erzählungen.

Die Teilnehmenden vernetzten sich auch außerhalb der Lehrveranstaltungen, besuchten das Zukunftsmuseum, erkundeten die Stadt Nürnberg, nahmen an einer Mini-Olympiade teil und gingen gemeinsam essen. Umrahmt wurde das Event von einer Auftakt- und Abschlussveranstaltung mit externer Unterstützung von Anne Gutmann. Zu Beginn standen der Aufbau von Beziehungen, die Findung als Gruppe und die Entwicklung der individuellen Ziele im Vordergrund. Am Ende die gemeinsame Reflexion zur Festigung und Verstetigung des Gelernten.

Das Feedback zeigte, dass die Mischung aus Bildungs- und Freizeitaktivitäten, insbesondere der Sportolympiade, begeisterte. Die Workshops im Persönlichkeitsentwicklungs- und Kreativitätsbereich, der Science Slam und das „Meet & Greet“ eröffneten den Teilnehmenden neue Perspektiven für ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Das Camp bot die Möglichkeit, Neues zu lernen und sich mit bisher unvertrauten Bereichen vertraut zu machen.

Die positiven Rückmeldungen unterstreichen den respektvollen und wertschätzenden Umgang sowie die vielfältige Programmgestaltung. Das Sommercamp erfüllte somit seinen Auftrag: Die Mentees sind glücklich und wir sind es auch!

Wir freuen uns bereits auf das Sommercamp in 2024!



36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahresbericht 2022

bottom of page