Sa., 12. Sept. | Dachau

Strato-Projekt

Strato-Projekt

Zeit & Ort

12. Sept. 2020, 08:00 – 13. Sept. 2020, 18:00
Dachau, 85221 Dachau, Deutschland

Über die Veranstaltung

Du interessierst Dich für die MINT-Fächer, fragst Dich aber oft, wofür Du die ganze Theorie jemals wieder gebrauchen wirst? Dann bist Du hier genau richtig, denn in unserem Strato-Projekt werden wir mit Dir zusammen in einem 2-tägigen Workshop eine Sonde mit Kameras und anderen Messgeräten ausrüsten und an einem Wetterballon auf die lange Reise in Richtung Weltall schicken. Wir werden aufregende Tests durchführen, die nötige Theorie hinter dem Experiment erlernen und Du wirst live dabei sein, wenn wir die Videoaufnahmen aus bis zu 40 km Höhe - wenn die Erde bereits beginnt als Kugel zu erscheinen – zum ersten Mal zu Gesicht bekommen. Diese Veranstaltung richtet sich an Münchner Schüler*innen ab der neunten Jahrgangsstufe bis zum Abitur und soll beispielhaft Anwendungsbereiche der Naturwissenschaften aufzeigen. Ziel ist es, dass Du die Relevanz der MINT-Fächer erkennst und eine nachhaltige Begeisterung für diese Fachgebiete entwickelst. Das Förderwerk kommt für alle Verpflegungs-, Anreise- und Übernachtungskosten auf.

Unterstützt wird dieses Projekt durch die Technische Universität München.

Sichere Dir jetzt einen von zehn Plätzen und bewirb Dich unter workshops@aelius-foerderwerk.de mit Namen, Schule und Klasse. Schreib uns außerdem in ca. 200 Wörtern, warum Du dabei sein möchtest. Einsendeschluss: 31. Juli 2020