top of page

Willkommen!

Hier findest Du alle wichtigen Informationen für Dein Ehrenamt, Zugang zu Dokumenten, Guidelines und mehr.

Deine wichtigsten Ansprechpartner*innen:

Sagithjan Surendra, 1. Vorstandsvorsitzender

Erdal Tekin, Vize-Vorstandsvorsitzender

Yasmin Taheri, Leitung Human Resources

Aelius_Vereinsfeier_2019-41.jpg

Der gemeinsame Stammtisch findet online jeden zweiten Freitag um 17:30 Uhr statt. Mehr Infos findet ihr auf dem Slack-Channel #stammtisch! Hier geht's zum Stammtisch.

Willkommens-
handbuch

Im Willkommenshandbuch findest Du Informationen zu Deinen ersten Schritten bei Aelius, zur Einrichtung Deines Zugangs und generellen Umgangsformen.

IT-Tutorials

Viele Prozesse bei Aelius laufen digital ab. Um Dir dabei weiterzuhelfen, haben wir für vieles kleine Tutorial-Videos erstellst.

Mitglieder-Vorteile

Als Ehrenamtliche*r bei Aelius erhältst Du bei vielen Anbietern exklusive Rabatte oder Gutscheine.

Was macht Aelius?

Diese Präsentation zeigt Dir in einer kurzen Zusammenfassung was die drei Fördersäulen von Aeliu sind und welche operative Arbeit wir leisten. Der Imagefilm ist ein hübsches Extra.

Beitritts-
formular

Um ein offziell ein vollwertiges Mitglied bei Aelius zu werden, sende bitte die Beitrittserklärung unterschrieben an den Bereich Human Resources.

Aelikon Aelius-Lexikon

Das Aelikon bietet die Gelegenheit, sich einen simplen und wohlgeordneten Überblick über alle Aelius-Kürzel zu verschaffen.

TEAM
DRIVE

In der Team-Drive findest Du alle wichtigen Dokumente zu Aelius. Anträge, Projekte, Logos und mehr. Du bist automatisch für Deinen Projektbereich freigeschaltet.

Bereichs-übersicht

Hier findest du eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen die Du über die Bereiche bei Aelius wissen musst.

Projekt-
Übersicht

Hier erhaltet ihr alle Informationen zu den laufenden strukturellen Projekten bei Aelius. Um was geht es? Wer ist Ansprechpartner:in? Kann man sich beteiligen? All das findet ihr hier.

OFFENE STELLEN BEI AELIUS

Regelmäßig suchen wir für Projekte Ehrenamtliche, Bereichsleitungen suchen Verstärkungen oder wir suchen Vize-Bereichsleitungen u.Ä. Schau Dich gerne mal bei den Stellenausschreibungen um und melde Dich bei Interesse bei der verantwortlichen Person!

  • Was macht Aelius eigentlich?
    Wir fördern Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum erfolgreichen Schulabschluss, um einen Beitrag zu fairen Bildungschancen in Deutschland zu leisten. Im Zentrum unserer Förderung steht das bundesweite Mentoring- und Stipendium-Programm "Dialog Chancen" für Schüler:innen ab 14 Jahren. Dabei bieten wir mit einem 1:1 Mentoring eine:n persönliche:n Ratgeber:in für den weiteren Bildungs- und Lebensweg. Das begleitende ideelle Jahresprogramm mit umfassenden Präsenz- und Onlineveranstaltungen fördert die Persönlichkeitsentwicklung und das Netzwerk unserer Mentees. Darüber hinaus bieten wir finanzielle Unterstützung bei bildungsbezogenen Ausgaben, wie beispielsweise Laptops und Büchern. Bundesweit verteilte Regionalgruppen veranstalten lokale Workshop-Angebote für Schüler:innen – öffentliche ausgeschriebene Workshops, aber auch Workshop-Angebote für Schulen, Institutionen und Organisationen der Jugendarbeit. Dazu zählen beispielsweise Tanz- und Theaterworkshops oder Seminare zum Thema Nachhaltigkeit oder dem Weg ins Medizinstudium. Abgerundet wird unser Angebot durch individuelle Beratungen zu Themen, wie Schule, Bewerbung, Ausbildung, Studium, Studienfinanzierung, Auslandsaufenthalte.
  • Ich bin Schüler:in - welche Unterstützung bietet ihr mir und an wen kann ich mich wenden?
    Du bist zwischen 14 und 20 Jahre alt, gehst noch mindestens 2 Jahre zur Schule und es läuft gerade ein Bewerbungszeitraum für unser Mentoring- und Stipendienprogramm? Dann kannst Du Dich dafür auf unserer Webseite unter "Mentoring" bewerben! Dabei vermitteln wir Dir Deine:n persönliche:n Mentor:in - das ist jemand, der Dir bei Fragen auf dem Bildungs- und Lebensweg zur Seite steht, Dich unterstützt und motiviert. Wir helfen Dir jederzeit gerne im Rahmen unseres Beratungsangebots bei Fragen rund um die Themen Schule, Berufswahl, Studium, Finanzierung und vieles mehr weiter. Das Kontaktformular findest Du auf unserer Webseite unter "Projekte/Beratungsangebot". Eine Übersicht inklusive Anmelde-Informationen zu unseren aktuellen lokalen Workshop-Angeboten findest Du auf unserer Webseite unter "Projekte/Workshops".
  • Wie kann ich das Angebot von Aelius wahrnehmen?
    Wir schreiben bundesweit in verschiedenen Städten Seminare und Workshops aus. Diese Seminare sind für jeden Schüler und jede Schülerin komplett kostenlos und frei zugänglich - Du musst Dich lediglich über ein kurzes Anmeldeformular auf unserer Webseite unter "Projekte/Workshops" für das entsprechende Seminar anmelden. Da die Plätze meist nur begrenzt sind, bekommst Du von uns anschließend eine Rückmeldung, ob Deine Teilnahme klappt. Ansonsten stehen wir jederzeit für Schulen zur Verfügung, sodass wir explizit Seminare und Workshops an Schulen durchführen. Für das Mentoring- und Stipendienprogramm "Dialog Chancen" kann man sich während ausgeschriebenen Bewerbungszeiträumen bewerben. Mehr Informationen dazu findest Du auf unserer Webseite unter "Mentoring". Für Beratungsangebote kannst Du Dich jederzeit völlig unverbindlich über das Kontaktformular auf unserer Webseite unter "Projekte/Beratungsangebot" bei uns melden.
  • Was ist das Mentoring- und Stipendienprogramm "Dialog Chancen"?
    Bei "Dialog Chancen" können sich Schüler:innen zwischen 14 und 20 Jahren bewerben - entweder direkt auf eine:n unserer Mentor:innen oder man gibt eine:n Wunsch-Mentor:in, Interessengebiet oder Berufsziel an. Wir versuchen dann, die gewünschte Person als Mentor:in zu vermitteln. Mentoring bedeutet, dass diese Person den/die Bewerber:in bis zum erfolgreichen Schulabschluss als Ansprechpartner:in, Vorbild und Inspiration begleitet. Die/Der Mentor:in steht bei Fragen rund um das Thema Schule, Studium, Bildungsweg, aber auch bei persönlichen Belangen als Ansprechpartner:in zur Verfügung.
  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um gefördert zu werden?
    Jede Schülerin und jeder Schüler kann sich frei zu unseren Workshops anmelden. Oft sind die Workshops auf eine bestimmte Altersgruppe zugeschnitten, aber ansonsten gibt es keine Voraussetzungen für eine Teilnahme. Beim Mentoring- und Stipendienprogramm "Dialog Chancen" richten wir uns an 14- bis 20-jährige Schüler:innen, die zu Beginn der Mentoring-Partnerschaft noch für mindestens zwei Jahre die Schule besuchen werden. Insgesamt ist es unser Anspruch, dass wir jeder Schülerin und jedem Schüler die nötige Unterstützung auf ihrem/seinem Bildungsweg bieten - sei es mit einem großen Netzwerk, einem bzw. einer persönlichen Ansprechpartner:in oder mit ideeller und finanzieller Unterstützung.
  • Ich möchte mich ehrenamtlich bei euch engagieren - wie?
    Die Arbeit des Förderwerks fußt auf dem Ehrenamt von jungen Menschen, die sich für faire Bildungschancen in Deutschland einsetzen möchten. Ein Ehrenamt bei Aelius bietet Dir die Möglichkeit die Strukturen einer NGO kennenzulernen, Deine Ideen für Workshops und Projekte umzusetzen und den Bildungsweg junger Menschen in Deutschland nachhaltig mitzugestalten. In unserem Team begegnen sich alle auf Augenhöhe - sprich Du kannst schon an Deinem ersten Tag bei Aelius direkt in unsere Arbeit einsteigen. Die regelmäßigen Stammtische, die du vor Ort besuchen oder per Google Meet teilnehmen kannst, bieten Dir die Möglichkeit, unser gesamtes Team über Deutschland hinweg regelmäßig wiederzusehen, sich auszutauschen und gemeinsam etwas zu bewegen. Um bei uns mitzumachen, schreib uns gerne eine Mail an info@aelius-foerderwerk.de!
  • Wie finanziert ihr euch?
    Im gesamten Team von Aelius engagieren sich bundesweit eine Vielzahl von ehrenamtlichen Studierenden, Auszubildenden und Berufstätigen. Unterstützt werden wir dabei durch eine hauptamtliche Geschäftsstelle mit Sitz in Nürnberg. Die damit einhergehenden Personal- und Verwaltungskosten werden von Stiftungen finanziert. So kommt jede Spende über unser Mentoring-Programm oder lokale Förderangebote direkt unseren Schüler:innen zugute. Somit können wir junge Menschen individuell, wirkungsorientiert und nachhaltig bei ihrer Potentialentfaltung unterstützen – und das kostenlos.
  • Wie wurde das Aelius Förderwerk gegründet?
    Das Aelius Förderwerk ist ein gemeinnütziger Verein, der von zwei Studenten im Jahre 2017 gegründet wurde - Sagithjan Surendra und Gentrit Fazlija. Beide haben auf ihrem eigenen Bildungsweg vielerlei Hürden überwinden und mit der Zeit realisieren müssen, dass es vielen jungen Menschen in Deutschland ähnlich geht. Festzustellen, dass faire Bildungschancen und soziale Gerechtigkeit selbst in Deutschland noch einem Märchen gleichen, hat beide 2017 dazu motiviert, Initiative zu ergreifen, um einen Beitrag zu fairen Bildungschancen in Deutschland zu leisten.

AELIUS MITGLIEDER-NETWORKING

Um uns untereinander professionell zu vernetzen, über Erfahrungen, Studiengänge, Stipendien, Praktika u.Ä. auszutauschen, gibt es eine interne Networking-Datenbank. Bitte schau Dir das Video an bevor Du die Plattform nutzt.

Interne Förderdatenbank

Um uns über Erfahrungen, Studiengänge, Stipendien, Praktika u.Ä. auszutauschen, gibt es eine interne Förderprogramm-Datenbank. Bitte schau Dir das Video an bevor Du die Plattform nutzt.

bottom of page