Unsere Partner:innen und Unterstützer:innen

Nur ein gemeinsames Engagement kann dazu beitragen, dass wir benachteiligten Schüler:innen langfristig und nachhaltig Perspektiven und Möglichkeiten zur Entfaltung ihres vollen Potentials bieten können. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern setzen wir uns dafür ein, dass die Vision fairer Bildungschancen Realität werden kann.

Logo (2).jpg

 Mit der Überzeugung, dass gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser Vielfalt eine positive Auswirkung auf unsere Organisation und auf die Gesellschaft in Deutschland haben, hat das Aelius Förderwerk im Februar 2021 die Charta der Vielfalt unterschrieben.

 

Der gemeinnützige Verein Charta der Vielfalt e. V. setzt sich seit seiner Gründung 2010 für die Verankerung von Vielfalt in Wirtschaft und Gesellschaft ein. Alle Details zur Initiative finden Sie unter www.charta-der-vielfalt.de.

WBB_Logo.png

 Im März 2021 wurde das Aelius Förderwerk in das Wertebündnis Bayern aufgenommen.

Dieses bundesweit einmalige Bündnis wurde 2010 gegründet, um Werteorientierung und Wertebildung bei jungen Menschen zu fördern - insbesondere Demokratie, Teamgeist und Verantwortung.

 

Als Organisation, die in Bayern gegründet wurde und inzwischen bundesweit nicht nur Schüler:innen , sondern auch die im Verein ehrenamtlich Engagierten fördert, vertritt das Förderwerk eben diese Werte.

 

Wir ermöglichen Teilhabe, gestalten Partizipation und vermitteln Demokratie.
Weitere Infos zum Bündnis finden Sie unter www.wertebuendnis-bayern.de.

Das Förderwerk versteht sich in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen als parteipolitisch und religiös neutraler Akteur. Diese Neutralität soll auch in der Rolle des Förderwerks als gesellschaftlicher Akteur gewahrt werden. Die Werte, die das Förderwerk sowie seine Kooperations- und Netzwerkpartner:innen vertritt basieren auf den im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerten Grundrechte.

 

Ein Hauptaugenmerk legt das Förderwerk auf die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen, die aufgrund ihrer Nähe zu der zu fördernden Zielgruppe aus ihrer eigenen Lebensrealität heraus das Förderangebot gestalten können. Dabei soll ihr Handeln von Qualität, Professionalität und Transparenz bestimmt sein und sich der öffentlichen Debatte stellen.

 

Weitere Kooperationspartner

crop_original_original_Logo_Arbeiterkind
startsocial.png
Speed up buddy.png
MLLV_neu.png
crop_original_bp1516824296_25594417_1446
ApplicAid.jpg

Faire Bildungschancen verdienen Deine Unterstützung!

Möchtest Du Teil des Teams werden?

Weitere Unterstützer & Partner

837704_preview_rev_1.png
White Lion Agency.png